Mein Gesicht für meine Stadt

Mein Gesicht für meine Stadt - so heißt die Kampagne, für die sich über 100 Freiberger beworben hatten. Zwölf Kandidaten sind schließlich als Werbeträger für die Stadt ausgewählt worden: 

Eine dreiköpfige junge Familie, ein Rentner, zwei junge Pärchen und ein gestandenes, zwei Studenten, zwei Schülerinnen, zwei aktive Freizeitsportler und eine Dame in den besten Jahren. Die Auswahl hat die Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit "850 Jahre Freiberg" getroffen, darunter Vertreter der Stadtverwaltung, der Stadtmarketing Freiberg GmbH, der TU Bergakademie und der verantwortlichen Agentur NARCISS & TAURUS.

Sie legte vor allem Wert auf die Ausstrahlung der Kandidaten und ihre Geschichte, ihre Begründung, was sie mit dieser Stadt verbindet. Ihre Bilder sind nun zusammen mit typischen Motiven der Stadt auf Plakaten, im Jubiläumskalender im Internet und auf Flyern zu sehen.

Making-of »